Ein ausführliches, aktuelles und praxisbezogenes Training zur Online Zusammenarbeit

Computertraining4you von Daniela Wagner |

Online Zusammenarbeit - "E-Mail ist Snail-Mail", heiß es seit einiger Zeit! Oder auch "E-Mail is something my father does!" Erhöhen auch Sie Ihre Effizienz, indem Sie online zusammenarbeiten. Sparen Sie Zeit, vermeiden Sie Versionskonflikte und machen Sie sich bereit für die nächste Revolution in der digitalen Arbeit. Online sind die Dateien für Lektion 9 - Gesamtübungen weiter unten gratis. Wollen Sie alle Links zu den druckbaren Unterlagen freischalten, dann buchen Sie eine Jahreslizenz.

Trainings-Übersicht für den Computerkurs Online Zusammenarbeit

 

1 Grundlagen

Die IKT kann die Online Zusammenarbeit ermöglichen und fördern. Dazu nutzen Sie verschiedene Services und Tools. Neben den Vorteilen der Online Zusammenarbeit gibt es aber offensichtliche Nachteile. In der ersten Lektion erfahren Sie mehr zu diesen Themen.

 

» Überblick
» Vor- und Nachteile
» Urheberrecht
» Cloud-Computing
» Vor- und Nachteile
» Übungen

Turorials Online Zusammenarbeit
       
 

2 Vorbereitungen

Die notwendigen Installationen um Online Zusammenarbeit erfolgreich zu nutzen sind schnell installiert. Möchten Sie mit jemandem telefonieren, dann brauchen Sie Webcam, Mikrofon und Lautsprecher. Ein Test wird zeigen, ob die Firewall ein neu installiertes Programm zulässt oder ob Sie die Einstellungen anpassen müssen.

 

» Installationen
» Download von Skype
» Zubehör
» Firewall
» Benutzerkonto anlegen
» Übungen

 
       
 

3 Online Speicher und Office-Anwendungen

In diesem Kapitel erarbeiten wir die Grundlagen zur Online-Speicherung. Greifen Sie auf diese Web-Anwendung zu, erstellen, bearbeiten und speichern Sie Dateien online oder laden Sie die Dateien in den Online-Speicher hinauf bzw. herunter. Geben Sie Dokumente nun zum gemeinsamen Bearbeiten online frei.

 

» Online-Speicher
» Zugriff auf Web-Anwendungen
» Dateien
» Up- und Download
» Freigeben
» Übungen

 
       
 

Wollen Sie alle Links freischalten oder für
den Unterricht verwenden, dann buchen Sie eine Lizenz.
So greifen Sie schnell und einfach auch auf neue Tutorials und Aktualisierungen zu!

   
       
 

4 Online-Kalender

Nachdem wir Cloud-Dienste zum Speichern von Dateien besprochen haben, arbeiten Sie in diesem Kapitel mit Online-Kalendern. Lassen Sie Kalender anzeigen, erstellen Sie Termine und lassen Sie sich an den Termin erinnern. Laden Sie Personen ein. Auch einen Termin anzunehmen ist ein Kinderspiel.

 

» Online-Kalender
» Kalender anzeigen / ausblenden
» Termin erstellen
» Erinnerung setzen
» Personen ein- /ausladen
» Übungen

         
       
 

5 Social Media

Kennen Sie Blogs, Podcasts, Media Sharing, Wikis, Social Bookmarks, virtuelle Tauschbörsen und Soziale Netze? In diesem Kapitel dreht sich alles um die Zusammenarbeit mit Sozialen Medien. Die Einstellungen - vor allem zum Schutz der Privatsphäre sehen wir uns am Beispiel von Facebook an.

 

» Überblick
» Einstellungen
» Kontakte
» Posten und Kommentare
» Wiki
» Übungen

       
 

Durchdachte und verständliche Anleitungen
mit zahlreichen praxisnahen Beispielen

 
     
 

6 Online-Meetings

In diesem Kapitel werden wir Rechner fernwarten und Meetings veranstalten. Sie laden Personen ein und erteilen Zugangsrechte. Sie starten und beenden ein Meeting. Dabei werden Sie den Inhalt Ihres Bildschirms auf die anderen Rechner übertragen. Die Anleitungen und Übungen sind für kleine Gruppen konzipiert.

 

» Online-Meeting
» Personen ein- /ausladen
» Meeting starten / beenden
» Desktop-Sharing
» Chat, Video und Audio
» Übungen

       
 

7 Online-Lernplattformen

Die Online-Zusammenarbeit beeinflusst sogar unsere Art zu lernen. LMS und MOOC-Systeme bieten neben Lerninhalten auch Kalender, Chats und Bewertungsübersichten an. Zum Austausch und Diskutieren werden Foren eingerichtet. Das erworbene Wissen wird an einem Quiz getestet.

 

» Grundlagen
» Funktionen
» Kursinhalte nutzen
» Up- und Download
» Quiz und Diskussionsforen
» Übungen

       
 

8 Mobile Zusammenarbeit

Stellen Sie eine Verbindung zum Internet her und lernen verschiedene Apps kennen. Google bietet online noch viel mehr an als Speicher und Kalender. Hier ist nun eine Gelegenheit, auch diese Dienste zu erkunden. Damit die Daten auf allen Geräten am gleichen Stand sind, werden sie synchronisiert.

 

» Grundlagen
» Mobile Geräte verwenden
» Anwendungen kennen
» Apps verwalten
» Synchronisation
» Übungen

       
 

9 + 10 Gesamtübungen und Lernzielkontrolle

Beweisen Sie Ihr Wissen und lösen Sie die Gesamtübungen für das Training Online Zusammenarbeit. Gut gelaufen? Dann lassen Sie die Links freischalten, denn eine umfangreiche Lernzielkontrolle wartet auf schon Sie!

 

» Gesamtübung 1
» Gesamtübung 2
» Quiz mit 36 Fragen

       
 

Ich beglückwünsche Sie!

Sie haben schnell und einfach den wichtigen Grundstein für Ihre erfolgreiche Online Zusammenarbeit gelegt. Herzliche Gratulation!